Corona Schutz- und Hygienemaßnahmen


Was du tun kannst:

  • Komme bitte ausschließlich gesund zum Unterricht ins Studio. An dieser Stelle behalten wir uns auch das Recht vor, erkältete Teilnehmer zum Schutz der Allgemeinheit wieder nach Hause zu schicken.
  • Eigene Hygiene beachten.
  • Bitte halte dich an die Abstandsregel von ca. 1,5m zu anderen Menschen. Daraus ergibt sich: kein Körperkontakt.
  • Bitte vermeide unbedingt, dass sich Ansammlungen von wartenden Menschen vor dem Studio bilden. (Ordnungsgelder!)
  • Teilnahme am Unterricht ist nur mit eigener Matte möglich! (Standardgröße)
  • Wir werden keine Hilfsmittel wie Decken, Kissen etc. verwenden können. Wenn du etwas für deine Praxis benötigst, bringe dir das entsprechende Equipment bitte selber mit.
  • Komme bitte direkt in Yogakleidung ins Studio und bringe nur das Nötigste mit. Umkleiden dürfen nur für Wertsachen geöffnet sein.
  • Ablauf: du kommst ins Studio, rollst deine Matte aus, praktizierst Yoga und gehst wieder nach Hause.

Was wir im Studio tun müssen, um alle Auflagen zu erfüllen: 

  • Bei der Mattenvergabe müssen wir uns an die 1,5 m Abstandsregelung halten. Daher können aktuell 10 Teilnehmer pro Kurs im Studio sein.
  • Das Studio öffnet erst 15 Minuten vor Kursbeginn.
  • Der Eingang zum Studio ist an der Innentreppe links.
  • Tee-Ecke und Umkleiden stehen nicht zur Verfügung.
  • Wir können derzeit weder Wasser, Tee noch Kekse etc. zur Verfügung stellen.
  • Wir reduzieren unseren Unterricht auf verbale Anweisungen und Hilfestellungen und verzichten dabei auf taktile Hilfen.
  • WC´s, Tür- und Fenstergriffe sowie andere stark frequentierte Flächen werden von uns noch öfter als ohnehin schon desinfiziert.
  • Wir legen derzeit ausschließlich Papierhandtücher im WC-Bereich aus und verzichten auf unsere zusätzlichen Handtücher.
  • Handdesinfektion findest du wie immer im WC-Bereich , darüber hinaus auch im Eingangsbereich.